Am 05. März 2011 ging es los - Start war vor Tagen

Freitag, 4. März 2011

400 km Magdeburg - Dresden (D) - Hohnstein (D)



Der Rallye Anreisetag begann mit einem Frühstück mit Verabschiedung von Familie und Freunden und einem pünktlichen Start in der Magdeburger City. Unser Wagen lief gut und außer einem geplatzten Wohnmobilreifen auf der Autobahn vor uns gab es keine besonderen Vorkommnisse. In Dresden angekommen gab es eine leckere Kuchenversorgung bei Stephans Familie und einen Pressetermin am Elbufer. Im anschließenden Konvoi nach Hohnstein konnte schon mal das Kolonnen-fahren geprobt werden. Bei einem Kühlen Bier und leckerem Büfett gab es am heutigen Abend ein erstes Kennen lernen und Pläne schmieden unter den Teilnehmer. Wir sind guter Dinge und freuen uns auf morgen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten