Am 05. März 2011 ging es los - Start war vor Tagen

Montag, 28. März 2011

Ziel Banjul Tag 5 - Heimflug


Die letzte Nacht in Banjul haben wir trotz nächtlicher Ruhestörung durch eine Maus gut überstanden und erwachten mit exotischen Vogelstimmen in unserem Domizil. Noch einmal ein gutes Omelett zum Frühstück genießen und noch schnell dem Kunstmark einen Besuch abgestattet um sich mit letzten Souvenirs einzudecken.

Unsere Sachen zusammengepackt und auf dem Nasa Spaceshuttle Ersatzlandeplatz beenden wir eine unvergessliche Reise die unser Weltbild grundlegend veränderten hat . Mit einem neuen Verständnis für sein eigenes Leben und der  Erkenntnis manche  Dinge jetzt anders zu sehen fliegen wir in Richtung Heimat.

Keine Kommentare:

Kommentar posten